München am Mittag

Schaffen wir das?

Vor fünf Jahren schwor die Kanzlerin Deutschland mit ihrem legendären Satz auf die Flüchtlingskrise ein. Wie sieht heute die Bilanz im Erzbistum aus?

Vor dem Münchner Hauptbahnhof werden Flüchtlinge von Hilfsdiensten in Empfang genommen und betreut. © SMB/Moser SMB/Moser

Anfang September 2015 überschlagen sich in München die Ereignisse. Die Grenzen sind offen, tausende Migranten erreichen jeden Tag den Hauptbahnhof, Helfer organisieren sich über die sozialen Netzwerke und begrüßen die Ankommenden mit Lebensmitteln und Applaus. "Wir schaffen das", verspricht Bundeskanzlerin Angela Merkel damals. In "München am Mittag" spricht der Diözesanbeauftragte für Flucht, Asyl, Migration und Integration Monsignore Rainer Boeck nun darüber, wie das Erzbistum auf die Flüchtlingskrise reagierte und welche Aufgaben noch vor der Diözese liegen.

In der neuesten Ausgabe von "Schießlers Woche" setzt sich Pfarrer Rainer Maria Schießler mit den Corona-Demonstrationen auseinander.

Außerdem erklären wir, was es eigentlich mit Podcasts auf sich hat und wieso sie so erfolgreich sind.

München am Mittag mit  Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.

 


Münchner Kirchenradio

Live
Malteser Momente/Treffpunkt KAB/ Reisewarnung
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
Innehalten mit dem MKR
Mail ins Studio
Vatican-News
Mail ins Studio
Grenzenlos - Das Reisemagazin
Mail ins Studio
Malteser Momente/Treffpunkt KAB/ Reisewarnung
Mail ins Studio
Vatican-News
Mail ins Studio
Innehalten mit dem MKR
Mail ins Studio
MKR – das Magazin
Mail ins Studio
Gottesdienst
Mail ins Studio
Kita-Radio
Mail ins Studio
Malteser Momente/Treffpunkt KAB/ Reisewarnung
Mail ins Studio
Innehalten mit dem MKR
Mail ins Studio
Vatican-News
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio