München am Mittag

Schießler, Alof und ihr neues Buch

„Seid ihr noch zu retten?“ haben Pfarrer Rainer Maria Schießler und Kirchenpfleger Stephan Alof ihr Lesewerk genannt. Ein Titel, der spekulieren lässt.

© SMB/Markota

Aufsehenerregende Aktionen in ihrer Pfarrgemeinde St. Maximilian – dafür sind Pfarrer Rainer Maria Schießler und Kirchenpfleger Stephan Alof bekannt. Darüber schreiben sie in ihrem neuen Buch „Seid ihr noch zu retten?“. In „München am Mittag“ erzählt der Pfarrer, was es mit dem Titel auf sich hat und gibt einen Ausblick auf die Lesung am Dienstag, 5. April. Dann geben er und Stephan Alof, moderiert von Caro Matzko, ihr Buch in der Münchner Maximilianskirche zum Besten.

Zwei Tage lang haben sich die bayerischen Bischöfe in Regensburg zu ihrer Frühjahrsvollversammlung getroffen. Großes Thema war der Ukraine-Krieg ebenso wie sexualisierter Missbrauch in der katholischen Kirche. Maria Ertl war vor Ort und fasst zusammen, was die Bischöfe aus dieser Versammlung mitnehmen.

Weitaus weniger medienwirksam war Papst Franziskus, als er Mitte März die neue Verfassung des Vatikans vorgelegt hat. Und das, obwohl „Praedicate Evangelium“ fundamentale Reformen in der römischen Kurie vorsieht: So soll es etwa für Frauen mehr Leitungsverantwortung geben. Im Interview erklärt Vatikan-Expertin und Journalistin Gudrun Sailer, was sich im Vatikan jetzt ändert und welche Bedeutung das hat.

München am Mittag mit Ivo Markota von 12.00 bis 15.00 Uhr auf DAB+ und im Webradio.


Münchner Kirchenradio

Live
Einfach Leben
Mail ins Studio
Grenzenlos - Das Reisemagazin
Mail ins Studio
Innehalten mit dem MKR
Mail ins Studio
Vatican-News
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
Vatican-News
Mail ins Studio
Innehalten mit dem MKR
Mail ins Studio
MKR – das Magazin
Mail ins Studio
Gottesdienst
Mail ins Studio
Malteser Momente/Treffpunkt KAB/ Reisewarnung
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
Innehalten mit dem MKR
Mail ins Studio
Vatican-News
Mail ins Studio
Grenzenlos - Das Reisemagazin
Mail ins Studio