Verfolgungskrimi um Politik und Kinoleidenschaft

Pere Cervantes: Die Lichter von Barcelona

Eine Zeitreise nach Barcelona in eine eher wenig beleuchtete Epoche nach dem Bürgerkrieg und in die gut ausgeleuchtete Welt des Kinos in seiner ganz großen Zeit. Schauplatz der spannenden und menschlich berührenden Geschichte ist ein eher einfaches Viertel der Stadt.

© © Jesús Miguel Cubas Guz

Barcelona 1945, der zweite Weltkrieg ist gerade zu Ende, in Spanien herrscht seit sechs Jahren General Franco, doch die alten Konflikte aus dem Bürgerkrieg sind noch nicht Vergangenheit.13 Jahre alt ist Nil Roig als er im Hauseingang auf einen sterbenden Mann trifft, der den Namen von Nils vermisstem Vater murmelt und ihm eine Fotografie zusteckt. Bald darauf ist die Polizei im Haus. Nil hat als kleines Kind bei einem Bombenangriff einen Arm verloren, trotzdem unterstützt er seine Mutter. Er arbeitet als Fahrradkurier und transportiert die Kopien der gefragten Kinofilme zu den Lichtspielhäusern an den großen Boulevards der Stadt. Das Kino ist seine Wahlheimat, sein Zuhause liegt im armen Viertel Poble Sec unterhalb des Montjuic-Hügels. Die ständige Angst: Dass der vermisste Vater, ein Kämpfer auf Seiten der Anarchisten, dort verhaftet wird.
Der Autor hat Figuren geschaffen, die ihren Überzeugungen treu bleiben und trotzdem lebensecht wirken. Der Glanz des Kinos bildet einen scharfen Kontrast zu den drückenden Jahren des frühen Franco-Regimes, ein Lebenselixier für die eingeschworene Cineastengemeinde um den Filmvorführer Bernardo, seine Freunde in den Studios  und natürlich den jungen Nil.


Buchtipp

Pere Cervantes: Die Lichter von Barcelona

Limes, 448 S

22 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Münchner Kirchenradio

Live
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
Grenzenlos - Das Reisemagazin
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio
Kitaradio
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Hauptsache Mensch – Talksendung
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
Hauptsache Mensch – Talksendung
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Gottesdienst aus dem Münchner Dom
Mail ins Studio
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio