München am Mittag

Block um Block für Pressefreiheit

Weltweit werden die Arbeitsbedinungen für Journalisten schwieriger. Eine virtuelle Bibliothek im Spiel "Minecraft" verspricht ihnen Schutz vor Zensur.

Die "Uncensored Library", die unzensierte Bibliothek, wurde im Spiel "Minecraft" gebaut und besteht aus rund 12 Millionen virtuellen Legosteinen. © Reporter ohne Grenzen

154 Millionen Menschen spielen jeden Monat "Minecraft", eine Art virtuelles Lego-Spiel. Die nahezu unbegrenzten Gestaltungsspielräume hat sich die Organisation "Reporter ohne Grenzen" nun zu Nutze gemacht und eine Bibliothek innerhalb des Spieles eröffnet. Dort können Artikel von zensierten Journalisten veröffentlicht und auch aus von Zensur betroffenen Ländern abgerufen werden. In "München am Mittag" schauen wir uns an, wie das funktioniert.

Zudem stellen wir Ihnen die neuen Corona-Schutzkonzepte der bayerischen Diözesen vor, mit denen ab nächster Woche wieder Gottesdienste möglich werden sollen.

Außerdem: Wie wirkt sich die Coronakrise auf Drittweltländer aus?

München am Mittag mit Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.

 


Münchner Kirchenradio

Live
Malteser Momente/Treffpunkt KAB/ Reisewarnung
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
Innehalten mit dem MKR
Mail ins Studio
Vatican-News
Mail ins Studio
Grenzenlos - Das Reisemagazin
Mail ins Studio
Malteser Momente/Treffpunkt KAB/ Reisewarnung
Mail ins Studio
Vatican-News
Mail ins Studio
Innehalten mit dem MKR
Mail ins Studio
MKR – das Magazin
Mail ins Studio
Gottesdienst
Mail ins Studio
Kita-Radio
Mail ins Studio
Malteser Momente/Treffpunkt KAB/ Reisewarnung
Mail ins Studio
Innehalten mit dem MKR
Mail ins Studio
Vatican-News
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio