Sendung vom 12. November:

Wassertreten und gesunde Ernährung - Kita mit Kneipp-Konzept

Kneipp-Anwedungen sind etwas für Kurgäste und gesundheisbewusste Erwachsene - denkt man vielleicht erstmal. Stimmt nicht. Es gibt sogar Kitas mit Kneipp-Konzept.

"Kneipp in der Kita" © SMB/sschmid

Ein Bad mit einem Becken etwa eineinhalb Meter breit und zwei Metern lang - so sieht es im katholischen Kinderhaus Oberfischbachaus. Einmal in der Woche waten die Kinder  „Storchengang“ durch das kalte Wasser und wärmen sich danach in den kuscheligen Wollsocken auf. Kräutertees, gesunde Ernährung, Bewegung, aber auch Ruhephasen gehören genauso zum Konzept. Warum man in Oberfischbach Kneipp-Kita ist und was dazugehört, darüber sprechen wir diesmal im Kita Radio.

Buchtipps

Das große Kneipp-Buch: Fünf Säulen für ein gesundes und ausgeglichenes Leben

Bewusst im Einklang mit der Natur leben: Diese Idee hat eine lange Tradition. Bereits vor 200 Jahren wurde Sebastian Kneipp – dem das Kneippen seinen Namen verdankt – geboren. Zu diesem Jubiläum hat Dr. Hans Gasperl, selbst 40 Jahre lang Land- und Kneipparzt, einen Gesundheits-Ratgeber verfasst, in dem er das Leben und die Fünf-Säulen-Philosophie von Pfarrer Kneipp ausführlich vorstellt.

30 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

KitaFix-Rahmenplan "Mit Kneipp groß werden"

Unsere Kinder kennen und erleben heutzutage kaum noch die Basis für gesundes Aufwachsen. Ernährung, Bewegung, Lebensordnung, natürliche Reize, Kräuter- und Heilpflanzen sind im Alltag unserer Kinder weit nach hinten gerückt und die Ernährung ist oft einseitig und ungesund. Bewegung wird durch modernen Medienkonsum eingeschränkt und Hektik, Stress und Zeitnot bringen das seelische Gleichgewicht aus dem Lot. Moderne Medikamente lassen uns natürliche Heilpflanzen vergessen.

15 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Kräuterhexe Thymiana beim Koboldkönig: Mit duftenden Seiten

Die kleine Kräuterhexe Thymiana kennt sich so richtig gut aus mit Kräutern. Doch Zaubern und Hexenbesenfliegen ist überhaupt nicht ihr Ding. So landet sie schon mal im Waldsee oder steckt ihre Hexenküche in Brand. Eines Tages wird ihre Großmutter krank. Zusammen mit ihrer Schwester Lavenda muss Thymiana aufbrechen, um die heilende Inguruwurzel zu finden. Doch es gibt ein Problem: Diese wächst nur im unheimlichen Koboldwald, wo der grummelige Koboldkönig herrscht. Werden Lavenda und Thymiana die Wurzel finden, um ihre Großmutter heilen zu können?

25.9 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Münchner Kirchenradio

Live
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
Grenzenlos - Das Reisemagazin
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio
Kitaradio
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Hauptsache Mensch – Talksendung
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
Hauptsache Mensch – Talksendung
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Gottesdienst aus dem Münchner Dom
Mail ins Studio
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio