München am Mittag

Sichtbar sein

In Neuaubing-Westkreuz gibt es Seelsorge mitten auf der Straße. Nämlich vor dem Campingbus der Pfarrei St. Lukas.

Raus zu den Leuten und sichtbare Seelsorge betreiben: Das ist das Ziel von Johannes van Kruijsbergen mit dem Seelsorgsbus. © sts/SMB

Zum Gebiet des Pfarrverbands Neuaubing Westkreuz gehört auch Münchens größtes Neubaugebiet Freiham. 30.000 Menschen sollen hier einmal leben - eine neue Kirche soll aber nicht gebaut werden. Ein mobiler Seelsorgsbus soll Abhilfe schaffen. Vor einem Jahr wurde das Projekt bereits vorgestellt, doch jetzt verhinderte die Corona-Pandemie seine offizielle Einweihung. Damit der Bus nicht in der Garage bleiben muss, bietet Pastoralreferent Johannes van Kruijsbergen jetzt Seelsorgsgespräche auf dem Parkplatz vor St. Lukas an.

Auch die Pilgersaison konnte wegen Corona nicht wie gewohnt anlaufen. Ganz verzichten muss man aber nicht und selbst auf dem weltbekannten Jakobsweg lässt es sich in München wandern.

Außerdem stellen wir in "München am Mittag" die neue Facebook-Gruppe des Münchner Kirchenradios vor in der Sie nagelneue DAB+ Radios gewinnen können.

München am Mittag mit Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.


Münchner Kirchenradio

Live
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio
Kitaradio
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
Grenzenlos - Das Reisemagazin
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Gottesdienst aus dem Münchner Dom
Mail ins Studio
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Grenzenlos - Das Reisemagazin
Mail ins Studio