Seefahrer- und Abenteuerroman mit Tiefgang

Raoul Schrott: Eine Geschichte des Windes

Eine Kreuzung aus Seefahrerabenteuer und Schelmenroman, zur Zeit der großen Entdeckungen. Hannes, ein Kanonengießer aus Aachen nimmt die Leser mit an Bord zu den ersten Weltumsegelungen voller Abenteuer, Entbehrungen und Entdeckungen.

Raoul Schrott © Imago

Der Titel liefert eine kurze Inhaltsangabe, er lautet: „Eine Geschichte des Windes
Oder Von dem deutschen Kanonier der erstmals die Welt umrundete und dann ein zweites und ein drittes Mal“. Hannes aus Aachen oder Juan Aleman, wie ihn die spanischen Seefahrer nennen, gehörte zu den 18 Überlebenden der ersten Weltumsegelung gestartet von Ferdinand Magellan. Hannes und seine wenigen deutschsprachigen Kameraden nennen ihn den „Mägele“.
Hannes Aufgaben sind meist unter Deck bei den Kanonen. Ziemlich schnell lernt er, dass die Seefahrt nicht nur mit großen Lücken in der Vorstellung von den Umrissen der Erdteile und ihre Verbindungen zurecht kommen muss, sondern dass alles, was zunächst organisiert scheint, ziemlich schnell in einen elenden Überlebenskampf umschlägt. Da sind nicht nur die Stürme und fast noch schlimmer -  wochenlange Flauten, da ist vor allem der Hunger, das verdorbene Wasser, die Krankheiten und die Ahnungslosigkeit, wie und wohin es weitergehen soll.
Das alles schildert Hannes erfrischend und unverstellt, wie er es aus seiner Position als Frischling auf See beobachtet. „Schiffe sind Gefängnisse aus Holz, in ihnen muss man jede Hoffnung fahren lassen,“ erkennt er. Und bricht doch gern immer wieder auf um die Enge der Ständegesellschaft einzutauschen gegen die unberechenbare Freiheit unterwegs.


Buchtipp

Raoul Schrott: Eine Geschichte des Windes, Hanser, 324 S.

Ein Mann, der ursprünglich gar nicht für die Seefahrt bestimmt war, ein Kanonengießer aus Aachen namens Hannes lässt die Leser teilhaben an seinen Reisen um die Welt – und die sind ungefähr das Gegenteil einer Kreuzfahrt.

26 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Die Autorin
Gabriele Hafner
Radio-Redaktion
g.hafner@st-michaelsbund.de

Münchner Kirchenradio

Live
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
Hauptsache Mensch
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
Grenzenlos - Das Reisemagazin
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
Wochenendspurt im MKR
Mail ins Studio
Malteser Momente
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Gottesdienst aus dem Münchner Dom
Mail ins Studio
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Malteser Momente
Mail ins Studio
Wochenendspurt im MKR
Mail ins Studio