Die Wildnis in uns

Polly Clark: Tiger

Der Roman wildert in einem Territorium, das sonst eigentlich den Naturfilmern gehört: Die „Faszination Wildnis“ kann Polly Clark auch mit Bildern im Kopf entfesseln.

© ©Polly Clark

Eine Reise von einem englischen Privatzoo in die sibirische Taiga nahe der chinesischen Grenze, wo bei der letzten Zählung  noch etwa 500 Exemplare der mächtigen Amurtiger lebten. Es gelingt der Autorin, das Bild des Tigers im Zoo, wie es in unseren Köpfen dominiert, schrittweise auszutauschen mit Bildern eines perfekt getarnten, wilden Lebewesens, das sich trotz seiner Kraft völlig geräuschlos fortbewegen kann aber nicht unverwundbar ist. Von der Dumpfheit der Gefangenschaft zur absoluten Wachsamkeit des Lebens in der Wildnis.


Buchtipp

Polly Clark: Tiger

kartonierte Asugabe, Eisele Verlag, 432 S.

16 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Münchner Kirchenradio

Live
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio
Kitaradio
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
Grenzenlos - Das Reisemagazin
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Gottesdienst aus dem Münchner Dom
Mail ins Studio
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Grenzenlos - Das Reisemagazin
Mail ins Studio