Kunstschreinerin und Seelentrösterin

Katharina Adler: Iglhaut

Die freiheitsliebende Schreinerin Iglhaut tut sich schwer mit Beziehungen und trotzdem zieht sie Menschen an wie ein Magnet.

 

© Christoph Adler

Die Münchner Autorin Katharina Adler blickt in die Wohnungen eines Miethauses in der Münchner Innenstadt. Hier wohnt die Iglhaut, Anfang vierzig, Kunstschreinerin, mit Werkstatt im Hinterhof. Sie tut sich schwer mit Beziehungen, aber kümmert sich um die Menschen in ihrer Nähe. Nicht immer mit Begeisterung, aber treu und zuverlässig. Ein Jahr lang begleitet man die  freiheitsliebende Handwerkerin, Typ harte Schale weicher Kern. Adlers Sprache – voller Wortwitz und Einfallsreichtum – vermittelt ein Gefühl der Nahbarkeit, ganz so, als würde man selbst in diesem Haus wohnen.


Buchtipp

Katharina Adler: Iglhaut

Rowohlt, 279 S.

23 € inkl. MwSt.

Hier bestellen

Münchner Kirchenradio

Live
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
Kitaradio
Mail ins Studio
Gottesdienst
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR am Wochenende
Mail ins Studio
MKR am Wochenende
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio