Zukunft des mobilen Arbeitens

Homeoffice - auf Dauer eine gute Lösung?

Fast 35 Prozent der Beschäftigten arbeiteten vor wenigen Monaten im Homeoffice. Seither ist der Anteil nicht mehr wieder unter 20 Prozent gesunken. Wird die traditionelle Fünf-Tage-Woche im Büro wiederkommen oder werden wir die Wahl haben?

© imago images/Shotshop

Viele Unternehmen haben die Vorteile des mobilen Arbeitens erkannt und wollen ihren Beschäftigten in Zukunft mehr Möglichkeiten dazu bieten. Die „Vorzüge des Büros und die Vorzüge des mobilen Arbeitens bestmöglich miteinander verbinden", will zum Beispiel die Telekom. Für wieviel Homeoffice, wieviel Präsenz soll man sich entscheiden, wenn man die Wahl hat? Was sollten Arbeitnehmer durchdenken, bevor sie sich auf ein Modell festlegen und welche Rahmenbedingungen braucht es, damit es für alle gut läuft? Erfahrungen und Einschätzungen von der Arbeits- und Organisationspsychologin Silke Weisweiler.


Münchner Kirchenradio

Live
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio
Kitaradio
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
München am Mittag
Mail ins Studio
Grenzenlos - Das Reisemagazin
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Gottesdienst aus dem Münchner Dom
Mail ins Studio
Weltkirche mit Radio Vatikan
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Grenzenlos - Das Reisemagazin
Mail ins Studio