München am Mittag

Ganz viel Zeit für den guten Ton

Die Veranstalter sind begeistert und die Besucher am Samstag hoffentlich auch: nach zwei Jahren Pandemie-Pause findet in München wieder die „Lange Nacht der Musik“ statt.

© Musiknacht Odeon © Stephan Rumpf

In gut 60 Spielstätten gibt es dann etwa 400 Konzerte – also ein Event der Superlative.  Neben Rock, Pop und Klassik ist heuer der Jazz sehr stark vertreten. Die Ticketanzahl ist begrenzt, um den Konzertbesuchern einen sicheren Abend zu bieten.

Heute am „Tag der Pressefreiheit“ schaut das Münchner Kirchenradio darauf, wo weltweit aktuell diese Freiheit gefährdet ist. Denn seit einigen Jahren nutzt die Menschenrechtsorganisation „Reporter ohne Grenzen“ den 3. Mai., um eine Weltrangliste für Pressefreiheit zu veröffentlichen. In „München am Mittag“ sprechen wir auch über den Rang, den Deutschland im Augenblick auf dieser Liste einnimmt.

Ihr 20-jähriges Jubiläum feierten die Queer-Gottesdienste vor kurzem. Obwohl aber mit diesem runden Geburtstag die queere Gemeinde eine neue Aufbruchsstimmung erfasst hat – nicht zuletzt, weil Kardinal Reinhard Marx den Jubiläums-Gottesdienst zelebrierte – schätzen auch Mitarbeiter der Arbeitsgemeinschaft Regenbogenpastoral, dass es noch ein weiter Weg bis zur Teilhabe queerer Personen am ganz normalen Pfarrleben ist.

München am Mittag mit Maria Ertl von 12.00 bis 15.00 Uhr auf DAB+ und im Webradio.

 


Münchner Kirchenradio

Live
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
Kitaradio
Mail ins Studio
Gottesdienst
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR am Wochenende
Mail ins Studio
MKR am Wochenende
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio