Interreligiöse Beziehungen

Religion als Ehehindernis?

Unsere Gesellschaft ist bunt und vielfältig geworden und auch die Liebe: Paare aus unterschiedlichen Kulturen mit verschiedenen Religionen kommen zusammen. Welche Hindernisse erfahren sie, wenn sie heiraten wollen?

© SMB/Eileen Kelpe

Zarguna und Simon kennen sich schon seit ihrer Schulzeit. Sie ist Muslima und er Katholik.  Inzwischen sind die beiden Ende zwanzig und haben vergangenes Jahr geheiratet. Und auch wenn für sie die Religion in ihrer Beziehung keine große Rolle gespielt hat, gab es  viele Schwierigkeiten. Auch ihre Hochzeit stand auf der Kippe. Vor allem für Zargunas muslimische Familie war die Beziehung schwer zu akzeptieren. Sie berichteten Eileen Kelpe, wie es ihnen gelungen ist, doch zu heiraten. Eine muslimische und ein katholischer Experte für interreligiöse Beziehungen erklären, wo religiöse und kulturelle Hindernisse liegen.

Beratung für christlich-muslimische Paare

Islamische und interreligiöse Eheschließungen – Liberal-Islamischer Bund (LIB)


Münchner Kirchenradio

Live
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
Kitaradio
Mail ins Studio
Gottesdienst
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR am Wochenende
Mail ins Studio
MKR am Wochenende
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio