München am Mittag

Mehr als eine gute Tat für Ukrainer

Seit Wochen pendeln ehrenamtliche Helfer zwischen Bayern und der Ukraine hin und her – Hilfsgüter auf der Hinfahrt im Gepäck und Flüchtende auf der Rückfahrt dabei.

© Wastlhuber/SMB

Seit Kriegsbeginn sind auch Pfadfinder aus dem Erzbistum an die polnische Grenze gefahren – mittlerweile an die 30-mal. Sie erzählen in München am Mittag, welche Erlebnisse sie hatten, und welche Probleme bei den Versorgungsfahrten zu bewältigen sind.

Der Monat Mai ist nicht nur der Frühlingsmonat, in dem schlagartig wieder alles grünt und blüht – es ist auch der Marienmonat. Ein ganzer Monat zu Ehren der Gottesmutter. Woher diese Verbindung kommt, klären wir im Münchner Kirchenradio.

Und noch einmal geht es in der Sendung um die Gottesmutter: sie wird heute als Schutzpatronin verehrt und um Beistand gebeten. Aber auch sie war eine Frau mit Sorgen, Ängsten und Wünschen in der hebräischen Gesellschaft um die Zeitenwende. Wer also war der „Mensch Maria“?

München am Mittag mit Ivo Markota  von 12.00 bis 15.00 Uhr auf DAB+ und im Webradio.

 

 



Münchner Kirchenradio

Live
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
MKR in der Nacht
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
MKR am Morgen
Mail ins Studio
Kitaradio
Mail ins Studio
Gottesdienst
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR am Wochenende
Mail ins Studio
MKR am Wochenende
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
Einfach Leben
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
MKR am Abend
Mail ins Studio
Radio Vatikan - Akademie
Mail ins Studio
Total Sozial
Mail ins Studio